Single-Temperiertechnik Oil Compact
Single-Temperiertechnik Oil Compact Open

Oil Compact

Kompakte Öltemperiersysteme empfehlen sich, wo Wassersysteme aufgrund des hohen Systemdrucks ausscheiden. Hier bieten die Systeme Oil Compact den Vorteil, ohne Drucküberlagerung zu arbeiten. Die wirtschaftlich attraktiven Kompaktsysteme eignen sich für unterschiedlichste Prozesse und Anforderungen im kleinen Leistungsbereich. Bei höchster Zuverlässigkeit und Genauigkeit bieten sie Optionen und Ausstattungsvarianten für jeden Anspruch.

Standardausstattung

Allgemeines

  • Robustes, pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse
  • Hochwertige Werkstoffe
  • Schmutzfilter in Rücklauf und Kühlwasserzufluss

Elektrik und Steuerung

  • Regel- und Steuereinheit SBC
  • Heizungssteuerung über Solid-State-Relais mit Vorschütz
  • Elektronischer Sicherheitstemperaturbegrenzer
  • Schaltkasten mit Schutzart IP54
  • Anschlusskabel ohne Stecker

Optionen

  • Regel- und Steuereinheit SCT mit 7"-Touchscreen
  • Magnetgekuppelte Pumpe bei DM
  • Durchflussmessung im Differenzdruckprinzip
  • Beheizung über Dampf
  • Anschlüsse für diverse analoge und digitale elektrische Schnittstellen
  • Nahezu unbegrenzte weitere Möglichkeiten hydraulischer und elektrischer Art

Datenblatt